Wurzelkanalbehandlung

Kein Zahnersatz ist so verträglich wie die eigenen Zähne!

Deshalb versucht man mehr denn je, die natürlichen Zähne im Mund zu erhalten, auch wenn Sie bis in den Bereich des Nervs erkrankt sind und deswegen einer sehr umfangreichen Behandlung bedürfen. Solche Maßnahmen sind aufwändig, aber Sie helfen, Ihre eigenen Zähne zu erhalten! Bei einer Wurzelbehandlung wird der erkrankte und entzündete Zahnnerv schmerzfrei entfernt. Alle Wurzelkanäle müssen sorgfältig gesäubert und anschließend mit einer kompletten und bakteriendichten Füllung verschlossen werden. Diese ist eine Grundvoraussetzung für den dauerhaften Erhalt des Zahnes. Hierfür greifen wir auf moderne Techniken, wie die maschinelle und computergestützte Aufbereitung mittels extrem flexibler Spezialfeilen, zurück. Die Behandlungsmethode garantiert einen optimalen Therapieerfolg und reduziert das Risiko eines Misserfolgs auf ein Minimum.